Faltenunterspritzung & Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure-Fillern

Falten sind die Folge des natürlichen Alterungsprozesses der Haut. Erste Anzeichen zeigen sich vor allem im Gesicht. Durch eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure-Fillern können Falten ohne OP geglättet bzw. gemildert werden – z. B. durch eine Behandlung mit JUVÉDERM® Gesichtsfillern. Sie können eine jugendlichere Ausstrahlung verleihen, wodurch man frischer und weniger müde aussehen kann.

Falten weg? Die Möglichkeiten der Hyaluron-Faltenunterspritzung

Schon ab dem 25. Lebensjahr zeigen sich erste Alterserscheinungen im Gesicht. Die Haut verliert zunehmend an Spannkraft und Elastizität und irgendwann sind erste Linien und Falten sichtbar.

Die Ausstrahlung des Gesichts entspricht nun oft nicht mehr dem eigenen Selbstbild – vor allem bei besonders aktiven und dynamischen Menschen. Die Unzufriedenheit lässt viele zu Anti-Aging-Cremes greifen, die jedoch nur oberflächlich helfen können.

Eine Faltenunterspritzung kann eine Lösung sein, da schon längst nicht mehr zum Skalpell gegriffen werden muss, um ein frischeres, wacheres Aussehen erhalten zu können. So können ohne OP, z. B. mit JUVÉDERM® Gesichtsfillern, feine Linien und Falten geglättet bzw. reduziert werden – das Gesicht wirkt frischer, die Gesichtszüge feiner.

Faltenunterspritzung mit Gesichtsfillern auf Hyaluronsäurebasis

Immer mehr Menschen denken über eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure-Fillern nach. Ihr Wunsch ist es, wieder frischer und jugendlicher auszusehen und sich nach der Behandlung insgesamt wohler zu fühlen. Ohne große OP und längere Ausfallzeiten.

Bei der Faltenunterspritzung werden häufig das untere Gesichtsdrittel mit den Nasolabialfalten, den Falten zwischen Nase und Mundwinkel, den sogenannten Marionettenfalten, die von den Mundwinkeln zum Kinn verlaufen, und die oberen und unteren Lippenfältchen behandelt. Weiterhin zählt die Behandlung des mittleren Gesichts zu den häufig nachgefragten Behandlungswünschen. Hierzu wird ein Gesichtsfiller auf Basis von Hyaluronsäure gezielt unter die Haut in verschiedene Gewebeschichten injiziert. Der Hyaluronsäure-Filler hebt die Haut an, wodurch Linien und Falten reduziert oder geglättet werden können. Qualitativ hochwertig und besonders beliebt sind die Präparate von JUVÉDERM®, der Nr. 1 bei Gesichtsfillern auf Basis von Hyaluronsäure.* Markenbotschafterin Sylvie Meis ist begeistert: „Mit JUVÉDERM® habe ich mich für eine Marke entschieden, der ich absolut vertraue“.

*Auf Basis von im Jahr 2021 durchgeführten Marktforschungen unter Angehörigen der Heilberufe mit mehr als 1700 Teilnehmern aus den 16 weltweit größten ästhetischen Märkten.

Dauer: ca. 15 Minuten
Betäubung: auf Wunsch lokal
Schmerzen: in der Regel gering
Gesellschaftsfähig: meist direkt nach der Behandlung
Ergebnis: im Allgemeinen sofort sichtbar

Faltenunterspritzung: vorher/nachher

Wer sich mit JUVÉDERM® Gesichtsfillern behandeln lässt, kann sich im Allgemeinen schon unmittelbar nach der Faltenunterspritzung über erste Ergebnisse freuen. Diese 55-jährige Patientin fühlte sich noch immer fit, aber ihr inneres Gefühl unterschied sich zunehmend von ihrem Spiegelbild. Um wieder etwas frischer und jugendlicher auszusehen, ließ sie sich mit verschiedenen JUVÉDERM® Produkten behandeln: Mit Juvéderm® VOLBELLA® konnten die Fältchen rund um ihre Augen, insbesondere die Tränenrinne, geglättet werden. Juvéderm® VOLIFT® wurde eingesetzt, um Falten im Wangenbereich aufzufüllen. Eine Behandlung mit dem volumengebenden Gesichtsfiller Juvéderm® VOLUMA® wirkte dem Abrutschen der Gesichtsstrukturen, dem Sagging-Effekt, entgegen und reduzierte die Nasolabialfalten. Juvéderm® VOLBELLA® with Lidocaine, Juvéderm® VOLIFT® with Lidocaine und Juvéderm® VOLUMA® with Lidocaine werden im Text verkürzt wiedergegeben. Alle JUVÉDERM® Produkte enthalten Lidocain.

Hyaluron zur Faltenbehandlung

Beim Thema Faltenunterspritzung liest und hört man immer wieder von Hyaluronsäure. Doch was genau hat es damit auf sich? Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des menschlichen Hautgewebes, die der Haut dank ihrer feuchtigkeitsspeichernden Wirkung Spannkraft und Elastizität verleiht. Doch schon ab ca. dem 25. Lebensjahr nimmt der Hyaluronsäuregehalt der Haut ab, mit 50 Jahren ist er nur noch halb so hoch. Ein Prozess, der sichtbare Spuren in unserem Gesicht hinterlässt: Bindegewebe und Haut verlieren an Volumen und erschlaffen, Falten entstehen und die Gesichtsstrukturen rutschen nach unten, der sogenannte „Sagging-Effekt“.

Hier kommen Gesichtsfiller wie die hochwertigen Präparate von JUVÉDERM® ins Spiel, die die feuchtigkeitsspeichernde und volumengebende Wirkung der enthaltenen Hyaluronsäure ausnutzen. Unter die Haut injiziert, können damit Falten angehoben bzw. aufgefüllt werden. Darüber hinaus kann der unter die Haut gespritzte Hyaluron-Filler Feuchtigkeit im Gewebe binden und so Volumen aufbauen, das die Haut strafft und noch glatter erscheinen lässt. Der mögliche Effekt: neue Fülle und jugendliche Frische für die Haut. Minimal-invasiv, ganz ohne OP.

Plastische & Ästhetische Praxis finden

Sie wollen Ihren Look auffrischen? Lassen Sie sich unverbindlich zu den Gesichtsfillern von JUVÉDERM® beraten. Eine geeignete Praxis finden Sie schnell und einfach über unsere Arztsuche.

Bitte beachten Sie, dass bei der Behandlung in einzelnen Fällen Nebenwirkungen auftreten können. Fragen Sie dazu bitte Ihren/Ihre behandelnde/n Arzt/Ärztin.

Hyaluronsäure Filler von JUVÉDERM®

Das umfangreiche Gesichtsfiller-Sortiment von JUVÉDERM® wurde auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Haut abgestimmt. Die Hyaluronsäure-Filler können Linien und Falten glätten, Lippen Volumen geben, definieren und glätten und die Hautqualität generell verbessern – aber auch Volumen aufbauen und Wangen oder die Kinn-Kiefer-Partie konturieren.

JUVÉDERM® Gesichtsfiller wurden unter Anwendung höchster Qualitätsstandards entwickelt. Ihr wesentlicher Bestandteil ist biotechnologisch hergestellte Hyaluronsäure, die der körpereigenen Hyaluronsäure ähnlich ist. Außerdem ermöglicht es eine schnelle Gewebeintegration. Die Ergebnisse können so besonders natürlich wirken, auch wenn man spricht oder lacht. Ein Grund, warum die JUVÉDERM® Gesichtsfiller eine hohe Zufriedenheit bei Kundinnen und Kunden genießen. Ein anderer ist die lange Wirkdauer von bis zu 24 Monaten je nach Gesichtsfiller.

Die Nr. 1: JUVÉDERM® von Allergan Aesthetics*

Die Marke JUVÉDERM®, seit 2000 auf dem Markt, ist weltweit führend bei Gesichtsfillern auf Hyaluronsäurebasis*. Hergestellt und vertrieben werden die Produkte von Allergan Aesthetics, einem Unternehmen des weltweit führenden Gesundheitskonzerns AbbVie. Allergan Aesthetics ist für höchste Qualitätsstandards, wissenschaftliche Tradition und Innovation bekannt. Im unternehmenseigenen Allergan Medical Institute werden Fachärzte und Fachärztinnen auf die JUVÉDERM® Gesichtsfiller geschult, um bestmögliche Ergebnisse bei der Faltenbehandlung und anderen Beauty-Treatments, z. B. beim Facial Contouring, zu erzielen.

*Auf Basis von im Jahr 2021 durchgeführten Marktforschungen unter Angehörigen der Heilberufe mit mehr als 1700 Teilnehmern aus den 16 weltweit größten ästhetischen Märkten.

Juvéderm® VOLBELLA® und Juvéderm® VOLIFT®

Mit den Gesichtsfillern Juvéderm® VOLBELLA® und Juvéderm® VOLIFT® lassen sich Linien und Falten, aber auch die Lippen behandeln.

Die Anwendungsgebiete von Juvéderm® VOLBELLA®:

  • Verfeinerung von Gesichtszügen
  • Reduktion feiner Fältchen
  • Lippendefinition
  • Glättung der Tränenrinne

Die Anwendungsgebiete von Juvéderm® VOLIFT®:

  • Auffüllen von Falten
  • Modellierung von Gesichtszügen
  • Volumenaufbau in der Lippe

Juvéderm® VOLBELLA® with Lidocaine und Juvéderm® VOLIFT® with Lidocaine werden im Text verkürzt wiedergegeben. Alle JUVÉDERM® Produkte enthalten Lidocain.

Lifting-Effekt mit Juvéderm® VOLUMA®

Mit Juvéderm® VOLUMA® wird der mittlere Gesichtsbereich behandelt. Der injizierte volumengebende Gesichtsfiller kann einen Lifting-Effekt haben, wodurch die Nasolabialfalten reduziert und dem Sagging-Effekt entgegengewirkt werden kann. Juvéderm® VOLUMA® with Lidocaine ist im Text gekürzt. Alle JUVÉDERM® Produkte enthalten Lidocain.

Full Face Approach – ganzheitlicher Ansatz für optimale Ergebnisse

Noch vor wenigen Jahren wurden gezielt einzelne Falten unterspritzt. Dies ist nicht mehr zeitgemäß. Heutzutage denkt und behandelt der Facharzt/die Fachärztin ganzheitlich die verschiedenen Gesichtsareale. Bei dem sogenannten Full Face Approach werden die verschiedenen Bereiche bzw. Bedürfnisse des Gesichts nicht isoliert betrachtet. Vielmehr verfolgt das bewährte Behandlungskonzept eine ganzheitliche Verbesserung des Gesichtsausdrucks. Neben den JUVÉDERM® Hyaluronsäure-Fillern wird bei Bedarf auch Toxin eingesetzt, um nicht nur statische, sondern auch mimische Falten zu reduzieren.

Haltbarkeit von Juvéderm® Gesichtsfillern

Anders als bei Antifaltencremes mit Hyaluronsäure, die nicht in tiefe Hautschichten eindringen und deshalb keine langfristige Auffrischung und Glättung der Haut erzielen können, wirken JUVÉDERM® Gesichtsfiller deutlich nachhaltiger. So kann die Wirkung von Juvéderm® VOLBELLA® bis zu 12 Monate, die von Juvéderm® VOLIFT® bis zu 18 Monate und die von Juvéderm® VOLUMA® sogar bis zu 24 Monate andauern. Erste Ergebnisse der Behandlung zeigen sich im Allgemeinen schon unmittelbar nach einer Behandlung mit JUVÉDERM® Gesichtsfillern auf Hyaluronsäurebasis.

Juvéderm® VOLBELLA® with Lidocaine, Juvéderm® VOLIFT® with Lidocaine und Juvéderm® VOLUMA® with Lidocaine werden im Text verkürzt wiedergegeben. Alle JUVÉDERM® Produkte enthalten Lidocain.

Häufige Fragen zur Faltenunterspritzung